Neueste Social Media Zahlen 2024 im Rahmen des Digital Overview Report 2024 Ende Januar 2024 erschienen.  Er beinhaltet eine umfassende Analyse und Einblicke in das globale digitale Verhalten von Nutzern. In diesem Report findet man Statistiken und Trends über die Internetnutzung, mobile Geräte, soziale Medien und E-Commerce. Der Bericht wird in der Regel von Datenanalyse- und Marktforschungsfirmen zusammengestellt und analysiert das Verhalten von Milliarden von Internetnutzern weltweit, um bestimmte Muster und Entwicklungen zu erkennen.

Die Themen reichen von der täglichen Verwendung der bevorzugten Plattformen sozialer Medien über die Gründe für die Nutzung von sozialen Medien bis hin zu den beliebtesten Arten von Online-Aktivitäten und der durchschnittlichen Zeit, die online verbracht wird. Diese Informationen sind besonders wertvoll für Unternehmen, Werbetreibende und Marketingfachleute die sich mit Online Marketing befassen, um Strategien zu entwickeln, die auf das digitale Verhalten und die Präferenzen der Verbraucher abgestimmt sind. Der Bericht bietet einen Einblick in die digitale Landschaft, der für Entscheidungsträger in einer Vielzahl von Branchen relevant ist.

Anhand von sechs aussagekräftigen Grafiken möchte ich einen tiefgreifenden Einblick in die aktuellen Trends der digitalen Welt geben, die von der täglichen Nutzungsdauer sozialer Medien über die beliebtesten Plattformen bis hin zu den Hauptgründen für die Verwendung von Social Media reichen, und damit die facettenreiche Dynamik unserer global vernetzten Gesellschaft illustrieren.

Inhalt

 

Anzahl der Social Media Nutzer weltweit

Die Zahl der Social Media Nutzer ist in den letzten 14 Jahren stetig gestiegen und beträgt aktuell über 5 Milliarden Nutzer weltweit. Das bedeutet die Zahl der Social Media Nutzer hat sich in den letzten Jahren mehr als vervierfacht.

Aktive Social Media Nutzer weltweit Darstellung

Durchschnittliche tägliche Nutzungsdauer von Social Media

Die dargestellte Grafik zeigt die durchschnittliche tägliche Nutzungsdauer von sozialen Medien durch User im Alter von 16 bis 64 Jahren für verschiedene Länder im Januar 2024. Die Nutzungsdauer reicht von 3 Stunden und 43 Minuten in Kenia, dem Land mit der höchsten Nutzung, bis hin zu 48 Minuten in Japan, dem Land mit der niedrigsten Nutzung. Deutschland befindet sich im mittleren Bereich mit einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 1 Stunde und 37 Minuten täglich und liegt damit weltweit gesehen eher im unteren Drittel der aufgeführten Länder.

Der durchschnittliche Social Media Nutzer weltweit verbringt 2 Stunden und 23 Minuten pro Tag in sozialen Medien. In Deutschland ist die durchschnittliche Zeit 1 Stunde und 39 Minuten pro Tag.

Tabelle zeigt durchschnittliche Nutzungszeit weltweit Social Media

Online Aktivitäten Websites vs Social Media Apps

Betrachtet man die weltweiten Online Aktivitäten, dann stehen Messaging Plattformen an erster Stelle, dicht gefolgt von Sozialen Netzwerken. An dritter Stelle rangieren dann schon Suchmaschinen wie Google, Bing und Co.

In den niedrigeren Bereichen finden sich Bank-, Versicherungs- und Reisedienste, wobei die Nutzung für Reisedienste bei 24,5% liegt. Diese Daten vermitteln ein klares Bild davon, welche digitalen Plattformen und Dienste in der Gesellschaft am häufigsten genutzt werden.

Darstellung Online Aktivitäten Nutzung von Apps

Hauptgründe für die Nutzung von sozialen Medien

Diese Grafik präsentiert die Hauptgründe für die Nutzung sozialer Medien durch Internetnutzer im Alter von 16 bis 64 Jahren im Januar 2024. An erster Stelle steht die Kommunikation mit Freunden und Familie, was 49,5% der Nutzer als Hauptgrund angeben. Die zweithäufigste Nutzung ist das Ausfüllen von freier Zeit mit 38,5%. Das Lesen von Nachrichten steht an dritter Stelle mit 34,2%. Die Grafik zeigt auch, dass das Teilen und Diskutieren von Meinungen sowie das Netzwerken im Berufsbereich weniger häufig als Hauptgründe genannt werden, mit 22,7% bzw. 21,3%. Das Posten über das eigene Leben bildet mit 19,7% den Abschluss der Liste, was darauf hindeutet, dass Nutzer soziale Medien vielfältig nutzen, aber persönliches Teilen nicht an der Spitze der Aktivitäten steht

Darstellung zeigt Nutzung von Sozialen Medien

Tägliche Nutzung sozialer Medien – Apps

Die fünfte Grafik stellt die tägliche Nutzung verschiedener sozialer Medien-Apps  dar, ausgedrückt als Prozentsatz der Tage, an denen monatlich aktive Nutzer die jeweilige App geöffnet haben. WhatsApp führt die Liste mit einer täglichen Nutzung von 83,2% an, dicht gefolgt von Facebook und YouTube mit 64,1% bzw. 63,7%. Interessanterweise liegt die tägliche Nutzung von Instagram bei 61,6%, was es zur fünfthäufigsten täglich genutzten App macht. Am unteren Ende der Skala befinden sich LinkedIn mit 25,5% und Pinterest mit 27,2%. Diese Daten geben Aufschluss darüber, welche sozialen Medien-Apps in den Alltag der Nutzer am festesten integriert sind.

Darstellung über die täglliche Nutzung von sozialen Apps

Beliebteste soziale Medien

In der letzten Grafik werden die beliebtesten sozialen Medien-Plattformen basierend auf den Angaben von aktiven Nutzern im gleichen Altersbereich dargestellt. Instagram führt die Liste als Favorit mit 16,5% an, dicht gefolgt von WhatsApp mit 16,1% und Facebook mit 12,8%. Interessanterweise teilen sich WeChat und TikTok den dritten Platz mit ebenfalls 12,8%. Plattformen wie Snapchat und QQ befinden sich am unteren Ende der Liste mit 1,3% bzw. 0,9%. Diese Zahlen verdeutlichen die Verteilung der Präferenzen unter den Nutzern, wobei visuell orientierte und Messaging-Plattformen die beliebtesten sind

Darstellung zeigt beliebteste soziale Medien

Gerne unterstütze ich Sie im Social Media Marketing. Als Online Marketing Experte und Social Media Manager verfüge ich über eine langjährige Erfahrung im Social Media Marketing. 
Kontaktieren Sie mich oder vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch mit mir zu dem Thema Social Media Marketing. 

JETZT KOSTENLOS KONTAKT AUFNEHMEN

5 + 3 =

* Pflichtangaben

Die eingegebenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.